Benefiz Konzert der Elvisgala

Der bekannte Elvis-Imitator Jonny Winters wird mit seiner Elvis Gala am 17. Oktober 2009 ein Wohltätigkeitskonzert geben. Das Konzert, welches in der Wiedhalle in Neitersen (Kreis Altenkirchen/Westerwald) stattfindet, wird zu Gunsten des Weißen Rings veranstaltet. Der Weiße Ring ist eine von Eduard Zimmermann (Bekannt aus Aktenzeichen XY ungelöst) ins Leben gerufene Organisation, die sich für die Opfer von Kriminalität und Gewalt einsetzt und diesen Hilfe bietet.

Das Konzert wird unter dem Motto "In the Ghetto" stattfinden. Also jenes Songs von Elvis Presley, der nach wie vor, sein meistverkaufter in Deutschland ist. Denn dieser Titel spricht die Problematik an, welche entsteht wenn Gewalt entgleist, und er ist auch heute noch vielen Menschen in lebhafter Erinnerung.
Um auch die jüngere Generation noch einmal nachhaltig, für den Kampf gegen die wachsende Gewalt in unserer Gesellschaft zu sensibilisieren, werden Schulen im Raum Altenkirchen, unter Einbindung der Polizei, eigens Projekte zu diesem Thema veranstalten.

Auch der Künstler Bernhard Kienitz wird bei dieser Veranstaltung mitwirken, und in ihrem Rahmen einige Zeichnungen ausstellen, deren Motive zum Motto des Konzertes passen werden.

Zudem wird der Weiße Ring am Konzerttag mit einem Informationsstand vor Ort sein, um Interessierte Besucher zu beraten.

Weitere Informationen unter www.weisser-ring.de und auf der Homepage der Elvisgala.
erstellt am 18.05.2009 11:29:00

zurück