Sehenswertes & Verweise zu anderen Künstlern

Patric Schmitt
Der Gedichteschreiber und Romanautor aus Aegidienberg

Lange Zeit schrieb Patric Schmitt seine Gedichte als Kraftquellen für sich selbst, woraus dann mit der Zeit ein Hobby wurde. Nach und nach begann er, anfangs noch unter dem Pseudonym "Joker", seine Gedichte zu veröffentlichen. Durch seine Liebe zum Gedichte schreiben folgte bald darauf der nächste Schritt: Die Veröffentlichung seines ersten Buches. Dieser Gedichtband, der den Namen "Und wenn ich weine..." trägt, war ein voller Erfolg. Denn er entführt den Leser auf eine Reise in Patric Schmitts ganz persönliche Fantasiewelt. Eine Welt die zum Träumen einlädt, dank Patric Schmitts sehr feinem Gespür für Doppeldeutigkeiten, aber auch zum Nachdenken anregt.

Patric Schmitt wünscht sich, dass seine Gedichte nicht länger nur eine Kraftquelle für ihn selbst sind, sondern das es noch jemand anderen gibt, der aus seinen Zeilen ein wenig Kraft schöpfen kann.
Zurzeit arbeitet er unter anderem an seinem zweiten Gedichtband und an seinem ersten Roman.

Weitere Informationen zu "Und wenn ich weine..." | Zur Homepage von Patric Schmitt

Jonny Winters Elvis-Gala
Der Elvis-Impersonator aus dem Westerwald

Jonny Winters lebt in Neuenhof/Kircheib und wenn man ihn trifft, spürt man rasch, wie groß seine Leidenschaft für Elvis Presley und dessen musikalisches Schaffen ist. Er hat unzählige Bühnenauftritte hinter sich, bei denen er den "King" wieder aufleben ließ und arbeitet noch immer rund um das Musikgeschehen des "Künstlers des Jahrhunderts"

Zudem möchte er nicht nur die Musik, sondern auch das soziale Engagement seines Vorbilds vermitteln. Dies spiegelt sich unter anderem in den von ihm ins Leben gerufenen Benefizkonzerten wieder.

Zur Homepage von Jonny Winters Elvis-Gala

Meike Busch
Das Pokertalent aus Bad Honnef am Rhein

Meike Busch kam Ende 2006 durch puren Zufall zum Pokern. Nämlich als sie auf einer LAN-Party so lange von einem Typen angebaggert wurde, bis sie in die Pokerlounge geflüchtet ist. Kurz darauf setzte sie sich im Frühjahr 2007 beim ESL Pokerwettbewerb gegen zigtausende Online-Teilnehmer durch und gewann. Das war der Beginn einer sehr erfolgreichen Karriere als Pokerspielerin.

Meike Busch spielt mittlerweile bei Betsson-Poker und sieht dort ihre Chance gekommen, an einem Tisch mit den besten Pokerspielern der Welt zu spielen.

Zur Homepage von Meike Busch

Adrienne Haan
Der sexy Broadway-Star aus Bonn

Im Jahr 1999 erhielt Adrienne Cathrine Haan ihr Schauspiel- und Musicaldiplom an der renommierten American Academy of Dramatic Arts in Manhattan. Danach bekam sie Engagements an verschiedenen Broadway Theatern.
Zu ihren bisher größten Erfolgen zählen die Hauptrolle der Kate Lucas, in TEXAS, die Fantine in Les Misérables, die Grizabella in Cats, sowie die Rolle der Sally Bowles in Cabaret und die der Eva Peron aus Evita.
Adrienne ist mittlerweile als erfolgreiche Solodarstellerin in den Bereichen Chanson, Cabaret, Showtune Jazz und Musical unterwegs.

Adrienne betrachtet ihren Beruf als ihre Berufung. Denn sie liebt es den Menschen die Musik und das tiefe Gefühl für die Leidenschaft in ihr nahe zu bringen. Die Menschen haben seit jeher ihre persönlichen Geschichten in Form von Liedern aufgeschrieben. Und diese Geschichten erzählt sie in ihrer ersten Solo Show "Vom Ku´damm zum Broadway".

Zur Homepage von Adrienne Haan